Freitag, 19. Oktober 2012

Wintermantel Sew-Along Zwischenfrage

Moin!

Ich bin ja dabei, Versäumnisse wieder aufzuholen. Das klappt soweit auch ganz gut.

Ich bin lediglich etwas hibbelig, wann ich es denn endlich an die Maschine schaffe.
Ich habe das Gefühl, wenn ich erstmal die ganzen lästigen Vorarbeiten geschafft habe, geht das Nähen in ca. ner halben Stunde...

(So wird es wohl leider nicht werden)

Zum Thema Vorarbeiten:

Die Armauschnittkanten meines Modells sollen mit Einlage bebügelt werden.

Dafür möchte ich es mir leicht machen (faules Mädchen, again!) und Vlieseline Formband verwenden.

Nun eine eher grundsätzliche Frage:

WO genau bügel ich das Zeug fest?
Direkt an der Kante oder direkt an der Nahtlinie?

Vorab dankend für eure Hilfe, bis Sonntag,

BuxSen

Kommentare:

  1. Hmm...ich würde es so aufbügeln, dass dann die Naht nachher etwa mittig auf das Formband zu liegen kommt...die Verstärkung soll ja der Naht dienen, dass sie quasi nicht ausfranst...so denke ich...muss aber nicht zwingend richtig sein, gäll...!
    Ich hinke auch noch ein wenig hinterher...zu deiner Beruhigung...!

    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist eine gute Idee- so hatte ich mir das ursprünglich auch gedacht!
      (Für alle, die meine vorherige Antwort gelesen haben: ich war wohl geistig umnachtet mit Knoten im Hirn).
      Also danke und bis morgen!

      Löschen
  2. Hallo, ich hab zwar keinen geistreichen Kommentar, aber wollte mal kurz abgucken, wie weit Du schon bist...ich bin ganz stolz auf mich, das ich das Feld gerade von hinten aufrolle und wieder mit dabei bin- ok, als Letzte vermutlich, aber immerhin..Bist Du schon weiter ? Wie sitzt der Mantel nun etwas kleiner ? Würde mich freuen, wenn Du Dich bei mir meldetst, mailadresse steht auf dem blog ! Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde das Band auch auf die Naht bügeln, bzw. dahin wo hinterher die Naht ist ;o). Danke für deinen Kommentar und den Tipp :oD. Bei mir gibt es gleich noch ein Bild zusehen ... zukünftiger Mantel mit Taschen und Kragen (der noch nicht ganz perfekt aussieht). Mit dem Schnitt hast du recht. Eigentlich wollte ich ein anderes Modell nähen, aber eine erfahrene Schneiderin hat mit abgeraten. Ich nähe Gr. 38, da 36 in den Schultern und an den Ärmeln bei mir immer zu schmal ist.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback- positiv oder negativ- Kritik ist meistens anregend und bringt einen weiter!
Liebe Grüße