Mittwoch, 7. November 2012

Lugano in kurz / MMM No. 11

Der MMM, heute von Lucy präsentiert!

Von mir heute nicht viel, denn bei uns beginnt heute die 5. Jahreszeit (hat Nichts mit Karneval zu tun, grübelt mal schön!).

Schnitt: Lugano von der Schnittquelle
Stoff: Ein Traum an Kuscheligkeit, irgendetwas Jersey-artiges mit ganz viel Kuschelwolle
Schwierigkeit: Gering

Der Stoff ist wirklich gut abgelagert (ca. 3 Jahre), denn ich hatte Anschneide-Phobie.
Eigentlich sollte daraus ein Kapuzenkleid nach Burda entstehen.

Das war dann doch nicht der richtige Schnitt, und so suchte ich Jahr um Jahr nach DEM Schnitt, der des Stoffes würdig war.

Jetzt ist es Lugano geworden.

Ein Rest ist noch übrig, ich schätze, daraus wird noch ein Tank-Top. Das wäre dann schön kuschelig und somit auch wintertauglich.






Der Schnitt ist um ein ganz schönes Stück verkürzt.

Ich habe die Kanten nur mit der Overlock versäubert.
An der kompletten oberen Kante habe ich dann Formband aufgebügelt, die Kante einmal umgeklappt und mit der Zwillingsnadel festgesteppt.



Der integrierte Schal wärmt super, lässt sich aber noch gut unter einer Jacke tragen

Wie man sieht, hat der Stoff zwei gleichwertige Seiten, einmal altrosa-meliert, einmal beige-meliert.
Ihr müsstet ihn anfassen können...soooooo weich!!!

 Und so sieht es von hinten aus...


Mein neues Winter- Lieblingsteil.

Das wars, liebe Grüße!! Ich geh jetzt feiern!

BuxSen

Kommentare:

  1. AnschneidePhobie
    >>> herrrlich meine Liebe
    werde ich mir auf jeden Fall merken, wenn hier wieder gemeckert wird *lach

    Das das Dein neues Winter-Lieblingsteil ist, kann ich nur zu gut verstehen!!!
    Einfach *megakreisch
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Waaahnsinn... das muss ich jetzt mal sagen! Nicht nur dein Kuschelteilchen heute... auch sonst finde ich dein Blog sehr inspirativ.

    Ich freue mich, dich entdeckt zu haben. Bitte weiter so!

    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Was für ein tolles Teil!!!!! Es ist ausgefallen aber schaut verdammt gut aus!!!!! Ich folge gerne deinen Blog!
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sieht wieder genial aus!!

    VLG Simone

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist aber echt super schön, mal ganz was anderes! Gefällt mir unheimlich gut!!!

    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  6. wie cool!
    das sieht toll aus und super gemütlich!!!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön, wie lustig!! Ich sitze gerade in der Mittagspause vor dem Computer und habe genau die gleiche Jacke an, also nein, gleicher Schnitt und genauso verkürzt wie bei Dir, aber aus einem anderen Stoff (gelber Strick) Deine Version gefällt mir sehr gut, ist wirklich ein schöner Schnitt und Dein Stoff scheint ganz toll zu sein!

    Liebe Grüße, so von Jacke zu Jacke :-)
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So, habe beim heutigen MMM mal meine Kurzversion vorgestellt - wenn Du magst, kannst ja mal gucken :-)

      Liebe Grüße,
      Stefanie

      Löschen
  8. Herrlich!
    Den Schnitt muss ich mir direkt vormerken, Deine Fotos sind absolut überzeugend - gerade in dieser gekürzten Version. Quasi eine verlängerte Fassung meines "Warmly Wrapped", in ganz anderem, sehr schickem Design.
    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  9. Sooo ein tolles Kuschelteil...ich bin echt begeistert!!!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie toll!! Schöne Idee, einfach ein bischen zu kürzen. Deine lange Variante gefiel mir schon super, aber kurz ist auch klasse!
    liebe Grüße
    Nina :-)

    AntwortenLöschen
  11. der Schnitt ist einfach klasse...
    deine Jacke gefällt mir richtig gut!

    lg andrea

    AntwortenLöschen
  12. Gute Idee, Lugano zu kürzen! Das werde ich auch mal machen.... Danke für die Inspiration und viel Spaß beim Tragen dieses neuen Lieblingsteils!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht wahrlich sehr kuschelig aus! Klasse!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Kein Wunder, dass dein Mäntelchen noch nicht fertig ist, wenn du zwischen durch auch noch so schöne Jacken nähst. Danke für deinen Kommentar. Mich stören die Knopflöcher nicht besonders, aber die Arbeit möchte ich nicht noch einmal haben. Knopflöcher nähen gehört nicht zu meinen Lieblingsarbeiten und diese ganze Ausmesserei ...
    Ich freue mich schon auf Bilder von deinem Mantel.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback- positiv oder negativ- Kritik ist meistens anregend und bringt einen weiter!
Liebe Grüße