Sonntag, 16. Dezember 2012

Weihnachtskleid Sew-Along Teil 4/Ja, so wird das was

Guten Tag allerseits und einen schönen 3. Advent!


Zum heutigen 4. Teil des WKSA lädt uns wieder Katharina von Sewing Addicted ein. Danke dafür! (woher hast du eigentlich deine ganze Zeit??)

Eigentlich kann ich schon behaupten, "Ja, so wird das was". Allerdings ist mein jaaaaaa etwas gedehnt...

Prinzipiell bin ich auf einem guten Weg, gut- der heilige Abend könnte von mir aus auch noch 2 Wochen hin sein, aber was solls!

Deshalb müsst ihr euch aber leider auch mit ungebügelten Knitterbildern begnügen. Die Zeit läuft!

Kleid Nr. 1





Der Außenstoff ist fertig genäht, es fehlt nur noch eine rote Ziernaht.

Ich bin mit der Passform zufrieden, Änderungen gab es an der Ärmelweite und an der hinteren Mittelnaht.
Mehr dazu beim Finale.











Das rote Seidenfutter ist fertig zugeschnitten.









Kleid Nr. 2




Das Probemodell ist angepasst, die Ziernaht vorn und eine Seitennaht sind genäht.










Ich möchte es aber erstmal halbwegs fertig haben, bevor ich den eigentlich dafür gedachten Stoff zerschnibbel.
Ich könnte also Gefahr laufen, dass das eigentliche 2. Kleid hintenüber fällt bis Weihnachten...

Naja, zumindest muss ich dann trotzdem nicht in Jeans gehen. :o)


Das Futter für das Probekleid ist auch schon zugeschnitten.

Alles in Allem ist das ja schon was!

Mittwoch habe ich mein letztes Nähkurs-Treffen.
Bis dahin hätte ich gern das Probekleid /Oberstoff sowie beide Futterkleider soweit fertig genäht.

Dann kann mir meine liebe Schneiderin beim Zusammensetzten helfen.
Den Rest müsste ich dann ja wohl zu Hause allein gebacken bekommen.




Und noch schnell zu den restlichen Weihnachts-Projekten:

Die 3 Reisetaschen sind auf einem sehr guten Weg, ein Fleece-Hoodie fürs Patenkind ist fertig.
Fehlen immer noch 4 Mützen und ein Handy-Täschchen.

Ach ja- die Geschenke für die Dienstags-Damen sind auch im Endstadium.

Okay, die Zeit wird langsam knapp, aber ich hoffe glaube, es ist zu schaffen...
(Deshalb in der letzten Woche auch mal wieder recht wenige Kommentare. Beim Sew-Along habe ich so etwa die Hälfte geschafft anzuschauen)

Tschakka!!!

Liebe Grüße,
eure motivierte BuxSen

Kommentare:

  1. Wow, du bist doch schon recht weit! Nähst du also beide Kleider quasi parallel? Ich denke, du schaffst das, es ist noch eine gute Woche ... Bin auf dein Posting nächste Woche gespannt.

    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Oh Mann, das ist ja viel Arbeit, die du dir da zumutest! Die Fotos sehen vielversprechend aus und ich bin mir sicher, dass beide KLeider eine Wucht werden!
    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  3. Himmel, bist du fleißig. Leider hat mir meine Gesundheit einen fetten Strich durch meine Weihnachtsgeschenkplanung gemacht :0(. Ich hoffe, dass ich diese Woche noch ein paar Kleinigkeiten fertig bekommen.
    Ich bin schon sehr gespannt auf deine Kleider.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. du bist ja echt irre!!
    ich habe neben dem Weihnachtskleid gerade mal zwei harmlose Kosmetik-Täschchen hinbekommen, die Weihnachtsgeschenk-Tasche muss noch...
    ich wünsch dir genügend Zeit zum fertig werden!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  5. Unglaublich, was du Alles schaffst. Meine Listen sind lang und länger und es wird einfach nicht weniger. Trotzdem mag ich die Weihnachtszeit und schaffe es, sie zu genießen.
    Ich hoffe, du auch.
    Liebe Grüße und einen herrlichen 3. Advent,
    Nova

    AntwortenLöschen
  6. Noch frohes Schaffen! Deine Kleider machen mich neugierig!

    AntwortenLöschen
  7. Fleißig, fleißig, bei mir geht nichts mehr, Pausenzeit...
    Bin auf dein Ergebnis sehr gespannt!
    LG
    miniheju

    AntwortenLöschen
  8. *gg* die 12 Tage mit 36 bis 48 Stunden würde ich doch auch glatt nehmen, dann könnte ich noch diverse Sachen mehr erledigen und es wäre nicht ganz so ätzend, dass ein Termin den nächsten jagt...
    und ja, der Reißverschlussfuß ist toll!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  9. So viele Sachen parallel zu arbeiten, hab ich nicht so gern. Immer schön eins nach dem anderen (bis auf die typischen UFOs, die für immer liegen bleiben, ach, und der Mantel war auch ne Ausnahmen). Aber Respekt, dass Du soviel geschafft hast!
    Da freu ich mich auf das Finale und auf die Nachweihnachtszeit, wenn wir alles andere zu sehen bekommen...
    Beim Sew-Along hab ich auch höchstens die Hälfte geschafft und ich glaub, beim MMM hab ich gar nicht geguckt :-/

    AntwortenLöschen
  10. Ich sitze hier und staune über Deinen Fleiß. Ich freue mich auf die fertigen Ergebnisse.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  11. ja, man merkt es an den postings und kommentaren, dass nun alle in der reellen welt alle hände voll zu nut haben. wenn ich dein pensum lese...puh...das würde ich nicht schaffen. ich hoffe sehr, dass ich diese woche nicht noch nen extradienst schieben muss...
    auf deine kleider bin ich sehr gespannt!!!

    lg katrin

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback- positiv oder negativ- Kritik ist meistens anregend und bringt einen weiter!
Liebe Grüße