Sonntag, 14. April 2013

Himmelfahrtskommando // No.2 Schlachtplan

Thema heute beim Sew-Along mit Steffi (81Gradnord) und Alexandra (Mamamachtsachen):

Was ist zu tun, um das Ziel zu erreichen?

Ich muss ein Kleid nähen :o)

Muss der Schnitt noch geändert werden?

Wahrscheinlich. Meist habe ich Probleme am oberen Rücken, ergo ist da zu viel Stoff.
Auf den Schulterblättern fehlt er komischerweise häufig.

Außerdem entspricht meine Taille definitiv nicht der Optik auf der Schnittmuster-Verpackung.

Es wird also auf jeden Fall ein Probemodell aus dem beliebtem Schweden Stoff geben.

Außerdem hat das Kleid (wenn ich das auf manchen Bildern richtig gesehen habe) eine Art Beleg aus Futterstoff im oberen Bereich. Ich würde das Kleid aber gern ganz füttern.
Hoffentlich klappt es!

Muss noch was besorgt werden?

Nein, alles erledigt!

Welche Arbeitsschritte sind nötig?

Schnitt kopieren, Probekleid zuschneiden, nähen und anpassen, den "guten" Stoff zuschneiden, Futter zuschneiden. Naja- und nähen natürlich. Hab ich was vergessen?

Wie viel Zeit habe ich realistisch gesehen?

Ich hoffe, dass das Probemodell nächste Woche zur Offensive fertig und angepasst ist.
Im besten Fall ist dann auch das Original schon zugeschnitten.

Welche Probleme könnten auftreten?

Das Futter klappt nicht so, wie ich mir das jetzt denke / wünsche.
Allzu viel Futter-Erfahrung habe ich noch nicht. *Schluck*

Wo sind die Abkürzungen?

Ich fürchte, es gibt keine...


Ach ja!?!

 
 
 

Entschieden habe ich mich für Butterick 6582. 
Da die Frag gerade aufkam (manchmal vergesse ich aber auch die wichtigsten Dinge...): schmale Version ohne Schleifchen!








Der Stoff ist aber auch gar nicht ordentlich zu fotografieren..
Es ist eine Seide/Kunstseide-Mischung und fühlt sich besser an, als befürchtet.


Und den Stoff habe ich eigens letzte Woche noch bestellt (is´ ja auch nicht genug da, oder??).

Ich stelle es mir zumindest traumhaft vor. (Passende Schuhe hätte ich auch schon im Auge, uups)

Warten wir es ab...




Wofür haben sich die anderen Mitstreiterinnen entschieden?

Ich habe festgestellt, dass es ziemlich viele Jacken / Mäntel gibt bei diesem Sew-Along. Die Mischung ist wirklich bunt diesmal. Das gefällt mir wirklich gut.

Schauen wir doch hier!

Liebe Grüße,
BuxSen

Kommentare:

  1. Wow! Der Stoff ist der Hammer und in das Kleid bin ich ja eh schwer verliebt. Füttern - da gruselt mir auch shcon vor. Ich hab gerade an anderer Stelle schon ne Selbsthilfegruppe diesbezüglich angeboten. ;-) Aber wir schaffend as. Yes, we can.

    AntwortenLöschen
  2. weiter Rock oder schmaler? Mit oder ohne Schleifen?
    Ich bin gespannt.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  3. Das wird bestimmt schön! Und passende Schuhe...why not?

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid wird toll mit dem schönen Stoff. Ach, und ich kann wirklich seehr gut verstehen, dass du unbedingt passende Schuhe brauchst ;-) (geht mir genauso).

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen
  5. Der Stoff und das Schnittmuster - sehen beide toll aus. Im oberen Rücken habe ich bei Kleidern auch immer zu viel Stoff. Mit einem Abnäher lässt sich das Problem ganz leicht lösen.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das wird toll. So edel und ein bisschen exotisch....
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  7. So, nun geht's ;-) Das Kleid ist wirklich der Hammer. Unglaublich elegant, damit siehst du bestimmt wie die Dame von Welt aus :-) Ich freu mich schon jetzt auf das Ergebnis.

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, ein Stadtkind lässt sich auch auf dem lande nicht verleugnen... :o)
      LG,
      BuxSen

      Löschen
  8. Hola die Waldfee, was für ein schöner Stoff. Sieht sehr gut aus. Gefällt mir.
    Immer ruhig, wir schaffen das. Ich bin guter Dinge und das solltest du auch sein.
    Bis Himmelfahrt ist noch Zeit.
    Ich muss auch noch arg viel machen, mal guggen was bei mir der Stand ist.
    LG Dana

    AntwortenLöschen
  9. Dann setz' ich mich mal zu Dir in die Kleiderecke bevor wir in der Mantelmasse noch untergehen ;)

    Ach, und die Figur hatten die Damen auch nicht - Formwäsche ist das Zauberwort :) Und nach meiner ersten Anprobe, liebäugle ich damit auch gerade. Entweder das oder ein Stück Kuchen weniger in nächster Zeit..

    Zurück zum Thema: Toller Stoff - stelle ich mir sehr aufregend mit dem Schnitt zusammen vor! Machst Du 'nen weiten oder engen Rock?

    AntwortenLöschen
  10. Du hast auch ein Vintagemodell, das gefällt mir auch. Ich bin auf den figurbetonten Schnitt gespannt, ich habe so ein Modell noch nicht genäht. LG

    AntwortenLöschen
  11. uiuiui, da bin ich mal gespannt! Sieht ja oberschick aus - Theaterkarten haste dazu auch schon gebucht? ;-)
    Ich näh gerade "einfach" ... Sommergarderobe für die Kids....allerdings quilt der Schrank langsam über, dh. muß wieder mal was anders machen....
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Ganz schön, ich bin mal gespannt auf deine Erfahrungen mit dem Schnitt. Den beäuge ich schon ziemlich lange, konnte mich aber noch nicht entscheiden.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. meine Kinnlade ist grade auf die Leertaste gekippt ... der Stoff ist ja atemberaubend schön, ich muß mich mit meinem Jackenschnitt ja schon fast schämen. Zu meiner Verteidigung kann ich nur sagen, ich brauche eine Jacke.
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach! So ein Käse! Du brauchst eine Jacke und ich "brauche" (dringend!) ein Kleid für eine Hochzeit. Das sind ja zwei Paar Schuhe. Ich hätte da auch noch Diverses auf meiner Alltags-Klamotten-Wunschliste!
      Also: Es wird schon, jedem das Seine!
      Liebe Grüße,
      BuxSen

      Löschen
  14. Was für ein atemberaubender Schnitt!! Auf das Ergebnis bin ich sehr gespannt, da ich - selbst mit Formwäsche - in diesem Leben nie und nimmer in den Genuss eines solchen Kleides käme. Aber dann guck ich halt bei Leuten, die sowas tragen können;-)
    Übrigens interessantes Muster (besonders die Pflanze😗
    Gruß,
    Michelle

    AntwortenLöschen
  15. ZUm Thema der Taille etc. Die Damen auf den Schnitt sind dich gezeichnet, oder!? Das sagt hoffentlich alles.
    Der Stoff ist toll, der Schnitt auch, wird schon werden und Abnäher im Rücken sind der Hit!
    Viel Erfolg, katti R.

    AntwortenLöschen
  16. Dein Stoff ist ja atemberaubend. Meine Vorstellungskraft reicht noch nicht um ihn mir als Kleid vozustellen. Umso gespannter bin ich nun! Und Schuhe, hey, na klar brauch man da die passenden, logisch oder :)

    Lg Mandy

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback- positiv oder negativ- Kritik ist meistens anregend und bringt einen weiter!
Liebe Grüße