Dienstag, 23. Juli 2013

HGO und Nähtag

Guten Tag!

Puh, was für ein herrlicher Hochsommer-Tag!

Den kann man ja eigentlich nicht besser nutzen, als sich zum Nähen zu treffen, oder??
Genau das haben wir gestern getan! Es war angenehm temperiert, wir sind quasi gar nicht freiwillig vor die Tür gegangen.

Aber der Reihe nach!

Zunächst noch das nachzureichende HochzeitsGastOutfit vom vergangenen Samstag:

Ein original Vintage Schnitt von Pierre Cardin / Vogue Nr.2559. Eine Jahres-Angabe konnte ich nirgends finden, denke aber, dass es irgendwas in den 60ern sein müsste.



Als ich diesen Schnitt im Auktionshaus entdeckte musste, musste, MUSSTE ich ihn haben.
Zum Glück hat anscheinend niemand anderes mit geboten, somit waren es dann nur der Startpreis von 8,50 plus Versand. Ganz okay, finde ich.

Genäht habe ich die Version ohne Ärmel aber ohne die seitlichen Schlitze.






Das Material ist ein Viskose-Poly-Irgendwas. Knittert null komma null und ist sowohl für Sommer als auch Winter geeignet.

Außerdem habe ich das Futter weggelassen, dafür aber die Belege mit Satin-Schrägband eingefasst.



Des Weiteren wieder der Saum für Faule- ein doppelt gelegter Stoffstreifen rechts auf rechts angenäht, umgeklappt und abgesteppt. Mir gefällt das so.













Mit meinen dazugehörigen nigelnagelneuen (naja, jetzt sind sie schon eine Nacht betanzt und dürften mal geputzt werden) Schuhen und einer pinkfarbenen Ansteckblüte war das Outfit perfekt.




So, dann der Nähtag gestern!

Es war ein super Tag und meine 3 Damen und ich haben eine Menge geschafft. Als weitere Bloggerin war Frau Coccinellids anwesend, schönen Gruß auch!

Ich habe zum Einen weiter an meinem Geheimprojekt gearbeitet und bin ein zufriedenstellend großes Stück weiter gekommen. (Wie schon einmal geschrieben, am 24. August wird das Geheimnis gelüftet)

Zum Anderen gehen bei uns bald die Kindergarten Ferien los, da werden noch Abschieds-Geschenke benötigt, denn auch uns ereilt nach den Ferien die Schulpflicht.

Deshalb gern genommen:



Leseknochen FÜR ALLE! Juchee! Ich hoffe, von den zu beschenkenden Damen liest hier keine, sonst versauen sie sich selbst noch die Überraschung! :o)

Die werden heute Nachmittag noch genäht, dann habe ich heute Abend schön was beim Dienstags-Damen-Treff zu tun, nämlich füllen und Füllöffnung per Hand vernähen- Bäh!

Per Hand nähen mag ich ja gar nicht, aber eine Woche im Voraus mit den Dingern fast fertig zu sein ist echt mal ein gutes Gefühl...

Deshalb geht dieser Beitrag jetzt auch noch zum Creadienstag!

Euch noch wunderbare Sommer-Tage!

Liebe Grüße,
BuxSen

Kommentare:

  1. ui, ein sehr sehr schönes kleid. hätte ich auch gekauft den schnitt, ich brauche bis samstag noch ein kleid für eine beatlesparty, sprich 60 er. das hätte ich auch wählen können, hätte ich diesen schnitt.
    toll.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Kleid! :) Die Kombi mit pink sah bestimmt klasse aus!
    Das sieht ja nach einer Leseknochen-Massenproduktion aus. *g* Viel Spaß! ;o)
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein wunderschönes Kleid!!!!
    Mensch, warum hab ich nur so ein gebährfreudiges Becken :-(
    Sowas könnte ich nie tragen *heul*
    Soooo toll!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das Kleid ist der Hammer!
    Da hast du wirklich einen tollen Fang mit dem Schnitt gemacht!!
    Wunder- wunder- wunderschön!!!

    AntwortenLöschen
  5. Wow, der Kleid ist der Hammer. Ganz toller Schnitt!!

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid ist phantastisch. Hast du deine gewohnte Größe genäht?
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  7. Wow, dein HGO sieht richtig toll aus!!!!!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  8. Gefaellt mir!! Dieses Voguekleid ist ja echt was besonderes. Es sieht aus wie eine Blume. Mit Pink kombiniert super schick. Das Innenleben gefällt mir auch.

    AntwortenLöschen
  9. Danke fuer die Gruesse, es war schoen gestern! Das Kleid ist supersupersuper und ich lobe die colour coordination Blume/Zehennägel :-) Bis gleich!

    AntwortenLöschen
  10. Das Kleid ist wirklich seeeehr schick - Knaller!

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  11. Hachz,...das Kleid ist ja der Hammer... bitte noch ein TRAGEFOTO bittebittebitte. Der Schnitt ist voll coooooool und mit der Blume sieht das richtig richtig klasse aus! KiGa Geschenk hab ich hinter mir und Vorbereitungen für die Einschulung auch!
    Lieben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich Horst habe alle Bilder, die der unwillige Fotograf hier zu Hause geschossen hatte aus Versehen gelöscht! Ich mach nochmal ein Spiegel-Bild! :o)
      BuxSen

      Löschen
  12. Schick, Schick dein hochzeitsgastoutfit.
    Lg Mickey

    AntwortenLöschen
  13. Das Kleid ist wirklich super geworden und absolut zeitlos.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  14. Da ich Etuikleider grundsätzlich liebe, bin ich von deinem sehr angetan. Die Partie vorne ist sehr raffiniert, und das Blümchen das Tüpfelchen auf dem "i". Ein tolles Hochzeitsoutfit!!! Um die Arbeit mit den 8 Kissen beneide ich dich nicht. ;-) Das Füllen und von Hand Zunähen gehört auch nicht gerade zu meinen Lieblingstätigkeiten. Ich hoffe, das Video von der Zaubernaht war hilfreich. Ganz liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  15. KREISCH!!! Das Kleid ist ja toll. Den Schnitt hätte ich auch ersteigert ... ich glaube ich muss mal im Auktionhaus stöbern gehen.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. He Du ;), wem so ein tolles Kleid passt, dem steht auch der Bombshell 100%tig :).
    glG Melanie

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback- positiv oder negativ- Kritik ist meistens anregend und bringt einen weiter!
Liebe Grüße