Sonntag, 8. September 2013

KSA Teil 1

Catherine hat zum Gruppen-Nähen eines Kostüms gerufen- und viele sind schon gefolgt.

So auch ich...

Ich habe mir vorgenommen, viel mehr Kleider und Röcke zu tragen (denn ich sehe andauernd ein Kleid, von dem ich denke: so eines möchte ich auch! Dann muss man aber auch mal Kleider im Alltag tragen, oder?)

Nun ja, hier liegen genug geeignete Stoffe, die wollen auch endlich mal verarbeitet werden.

Außerdem gibt es einen ominösen Ordner...darin habe ich Schnitte gesammelt, die mich interessieren.

Um nicht JEDE olle Burda aufbewahren zu müssen, habe ich mal die Modelle, die in Frage kommen herausgeschnitten und dann nur noch das jeweilige Arbeitsheft "archiviert".
Auf den Rückseiten der Bilder habe ich noch vermerkt, was alles zum Nähen benötigt wird. So habe ich immer alles schnell parat (HÄTTE, denn ich habe noch NICHTS aus dem Ordner genäht*huuust*).

Das soll sich jetzt ändern!

Objekt der Begierde:




Burda Style 9/2009

Blazer: Modell 127
Rock: Modell 126a

Diese Kombination kam mir sofort in den Sinn, als ich vom KSA gelesen habe.
Dabei möchte ich bleiben.

Aber: am liebsten würde ich einen Rock UND ein Kleid zum Blazer nähen.

Keine Ahnung, bei welch einem Stoffverbrauch ich dann lande (da kann man bestimmt ein wenig basteln und hin und her schieben...)

Für Rock und Blazer sind auf jeden Fall sparsame 2 Meter 40 angegeben.

Zur Auswahl stehen somit folgende Stoffe aus dem Fundus:

Glenckeck mit Stretch-Anteil in beige-grau-braun-rosé

Feines Fischgrät-Muster in schwarz-braun


Ich werde erst mal alle Schnittteile kopieren.

Als zusätzliches Kleid käme am ehesten Simplicity 7051 in Frage, da weiß ich, was mich erwartet
(Seine auch HIER und HIER)!

Mal sehen, ob einer der beiden Stoffe für alle drei Teile ausreicht.

Was die anderen Damen sich so vorgenommen haben gucke ich mir morgen ganz in Ruhe HIER an.

Zu viel Inspiration ist ja auch nicht gut... da werden nur wieder Begehrlichkeiten geweckt!

Einen schönen Sonntag Abend!

BuxSen


Kommentare:

  1. Dass das dein Objekt der Begierde ist, kann ich nur zu gut verstehen. Den Fischgrät finde ich perfekt dazu!
    LG Elsa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich schätze auch, dass es darauf hinaus läuft! :o) Davon ist auch etwas mehr da, vielleicht klappt es dann noch mit dem Kleid!
      LG

      Löschen
  2. Das sieht toll aus! Ich sollte mir die alten Burdas auch mal öfter ansehen, da entgeht einem ja sonst einiges.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Wow. Da bin ich aber sehr gespannt. Für mich sieht das ja nach unerreichbar hoher Kunst aus, aber Du kannst es bestimmt.
    Drück Dich,
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Kombi!!! Und für mich wäre es auch eher der Fischgrät (Karos bei Jacken finde ich furchtbar anstrengend)...

    Viel Spaß!
    Und liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auch für den Fischgrät. Sieht toll aus - ich bin gespannt. LG

    AntwortenLöschen
  6. Das wird bestimmt toll! Beide Stoffe sind schön, der karierte vielleicht ein bisschen schwieriger beim Vernähen.
    Hätte auch Lust auf einen Sew Along, aber ein Kostüm ist nix für mich.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  7. Hallo BuxSen,
    ich setz mich mal zu dir und schau dir über die Schulter. Ich bin ja schon ein bissli neidisch auf all die KSA Teilnehmer, aber ich habe weder Zeit noch die Geduld für ein Kostüm. Noch nicht, kommt vielleicht noch.
    Ich finde deine Wahl sehr gut. Gefällt mir prima.
    Und für mich persönlich würde das filigrane Fischgrät perfekt passen. Sieht sicherlich toll aus. Und ich bin schon sehr gespannt was du uns die nächsten Wochen zeigen möchtest.
    Die Karos finde ich irgendwie nicht so schön. Aber das mag daran liegen dass ich Heidenrespekt vor Karos habe, weil ich manchmal noch nicht so genau nähe und dann das Muster nicht mehr stimmt. *schäm*
    Ich bin gespannt, wünsch dir unglaublich viel Spaß. Im Fall der Fälle stehe ich als beherzte Motivatorin zur Seite :-)
    Liebe Grüße Dana

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Kostüm, würde mir auch gefallen. Beim Stoff stimme ich für Fischgrät.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  9. Ja , diese Jacke habe ich schon mal genäht.Ich kann mich erinnern, dass sie am Saum sehr weit war. Was man ja auf dem Foto nicht unbedingt sieht, da die Frau die Jacke offen trägt. Nur so als Tipp.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Danke für den Tipp! :o)
      BuxSen

      Löschen
  10. Deine 3 Schnitte gefallen mir sehr gut! Und auch die Stoffe, die du zur Auswahl hast. Drücke dir die Daumen, dass du alle 3 Teile aus einem der Stoffe rausquetschen kannst. Wäre ja auch langweilig, wenn das mit dem Zuschnitt zu einfach wäre ;)

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    Sehr schöne Wahl und ich bin gespannt auf dein Ergebnis. Würde auch zum Fischgrat tendieren, dem gerade wenn du " basteln" musst wird es wohl mit dem karomuster eher problematisch!
    Freu mich drauf! Älg
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Sehr süßes Teilchen, das Ensemble hat ein bisschen 60er Jahre Anmutung. Ich persönlich finde die kleinen Fischgräten wunderschön dafür! (Mit einem Hosenrock liebäugel ich übrigens auch schon eine Weile, bin aber nie dazu gekommen mir wirklich einen zu nähen ... sollte ich eigentlich mal ändern) Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  13. Oh, das sieht so schick aus!!! Irgendwann, wenn ich groß bin, will ich mir auch solche tollen Sachen nähen können & die dann auch anziehen. Im Moment ist das hier eher so eine Angelegenheit zwischen meinen Jeans & mir...
    Grüße & frohes Nähen
    Nike
    Ps: Ich hoffe es wird der Fischgrät, der sieht so elegant aus!

    AntwortenLöschen
  14. Fischgrät ist super, bitte Knalleflutschifutter dazu ;-) Ich kann morgen bestellen.
    Happy sewalonging!
    kik

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Schnittauswahl. Da sieht man mal wieder wofür ältere Burdas gut sind. Ich könnte mir den Schnitt gut aus dem Fischgrätstoff vorstellen.
    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  16. Schöner Schnitt und bitte den Fischgratstoff dazu. Wird bestimmt toll aussehen!

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht ja sehr schick aus... ich finde auch den Fischgrätstoff toll dazu.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback- positiv oder negativ- Kritik ist meistens anregend und bringt einen weiter!
Liebe Grüße