Freitag, 11. Oktober 2013

Erheiterndes zum Wochenende // Ninas Brot oder "DIE RÜCKKEHR DES BLOB" Waaaah!

Ich habe diese Woche endlich versucht, Ninas Brot nach zu backen.

Die Betonung liegt auf "VERSUCHT"!!!

Nun ja, man könnte diesen Versuch in verschiedene Kategorien einordnen.

Zum Beispiel "Versuch macht kluch" oder "Beim nächsten Mal klappts bestimmt" oder "Experimente in der Küche" und so weiter und so fort.

Ich sag mal:

DER BLOB IST ZURÜCK!! HILFEEEE! :o)



Es fing schon mal ganz vorsichtig damit an, dass ich verschiedenste Mehl-Sorten gemischt habe, dann von einer Sorte Dinkel waren leider keine 1080 Gramm mehr da.

Geschmacklich tut das dem Brot keinen Abbruch!

Auf die genial Idee, dass ein gut 1000 Gramm-Brot NICHT mit der Form auskommt, in der normalerweise 500 Gramm-Brote gebacken werden, hätte ich glatt noch alleine kommen können.

BIN-ICH-ABER-NICHT!!

Egal, seht selbst:





Fazit: Schaue und lerne!

Aber: echt lecker!

Kleines-Augenzwinkern in Richtung Nina! Beim nächsten Mal wird alles anders, ich verspreche es!

Euch allen ein schönes Wochenende,

BuxSen

Kommentare:

  1. Ich schmeiß mich weg.
    Es sieht großartig aus, werte Frau BuxSen.
    Und wenn's dann auch noch geschmeckt hat ... das Brot verzeiht übrigens wilde Mehlmischerei.
    Drück Dich.
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. :))))))))))))

    Sieht lecker aus *ggg*

    AntwortenLöschen
  3. Hallo : )
    Na hauptsache es schmeckt :D
    Lieben Gruß und schönes Wochenende, Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Schabangst. Aber sowas von. Steht die Küche noch?
    LG
    kik

    AntwortenLöschen
  5. ♥♥♥denk an DICH
    silke :-)

    p.s. schön hast du`s hier :-)

    AntwortenLöschen
  6. Lol....das würd ich so unterschreiben....hätte glatt von mir sein können.
    Lg mickey

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback- positiv oder negativ- Kritik ist meistens anregend und bringt einen weiter!
Liebe Grüße