Dienstag, 15. Oktober 2013

Häkel und Strick // Creadienstag

Einen wunderbaren guten Dienstag!

Um euch jetzt nicht JEDE Woche mit meinem Decken-Projekt zu langweilen

(das kann sich auch etwas hinziehen, nachdem ich bereits 9 Reihen gehäkelt hatte- à 280 Maschen- ist mir ein Fehler aufgefallen. Allerdings in der 4.!!! Reihe. Somit 5 Reihen wieder aufgeribbelt...),

heute also etwas Anderes.


Zum Einen häkel ich die Vorderteile des Jodel-Projektes neu.

Hierbei habe ich auch festgestellt, dass es nicht gut ist, 2 Häkel-Projekte gleichzeitig am Start zu haben.
Bei der Jacke muss ich lockerer häkeln als bei der Decke, somit ist auch dieses neue Vorderteil schon zum zweiten Mal auf der Nadel. Der erste Neu-Versuch war einfach zu fest gehäkelt.



Ich habe im Gegensatz zum "Original" 6 Maschen mehr angeschlagen und hoffe, dass die Breite am Ende dann so reicht.

Zur Not wird die Blende dann doch etwas breiter.

Ein drittes Mal häkel ich die Vorderteile ganz sicher NICHT!

Parallel zum Häkeln zu stricken müsste aber doch eigentlich klappen, oder?

Deshalb ein- wie ich hoffe- schnelles Zwischen-Projekt an der Strickfront (ich brauche mal einen kleinen Erfolg...bitte!)

Strick-Filz-Pantoffel in rot.


Mit dem ersten Hauptteil bin ich fertig und muss das Ganze jetzt auf ein Nadelspiel übertragen.

Ich stricke nach einer Anleitung von Lana Grossa, die mir eine liebe Bekannte zugesteckt hat.

Wenn ich am Ende ganz gute Laune habe und die Schuhe tatsächlich passen, filze ich vielleicht noch
Fliegenpilz-look-alike weiße Punkte auf.

Was andere kreative Köpfe heute so machen?

Schaut doch mal beim Creadienstag rein!

Einen guten Tag,

eure BuxSen

Kommentare:

  1. Da bin ich aber gespannt, wie das mit der Größe klappt nach dem Filzen. Wie wir ja wissen, überfordert mich intellektuell schon Geringeres, aber die Vorstellung, zu groß zu stricken, um dann ein bestimmtes Ergebnis verkleinert zu erzielen, die find ich mutig.
    Liebe Grüße von Nina, fliegenpilzig wären die Schluffen auch zauberhaft.
    Und viel Glück beim Jodelhäkeln!

    AntwortenLöschen
  2. ok, vorerst meist nur gerippelt....bin ich also weiter gespannt auf deine fertigen werke. ich hab mir heut mal wieder stöffchen für ein knotenkleid gegönnt :) mal sehen wann ich's schaffe...die puschen werden bestimmt toll und vor allem schööööön warm.
    lg mickey

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback- positiv oder negativ- Kritik ist meistens anregend und bringt einen weiter!
Liebe Grüße