Dienstag, 19. November 2013

Das Leben 2.0...// Creadienstag und Jodelgruppe

Das Leben 1.0 hatte mich ein laaaanges Party-Wochenende fest im Griff, ich war hammermäßig aufm Hamburger Kiez feiern.

Mann, was ne coole Nacht!

So langsam habe ich mich wieder erholt (geht in meinem Alter ja nicht mehr ganz so flott), und kann mich wieder dem Cyber-Leben widmen.

Es stehen ja noch ein paar Sachen aus- vom Kostüm (guckst du hier und hier und hier und hier) möchte ich an dieser Stelle noch immer nicht berichten, vielleicht wird es ja irgendwann noch fertig...

Vom bereits am Sonntag gestarteten Weihnachtskleid Sew-Along möchte ich an dieser Stelle gar nicht reden, vielleicht steige ich später noch ein!

ABER: das Jodel-Jäckchen ist ganz arg am Werden!

Auch wenn die Jodelgruppe mir schon ein wenig vorausgeeilt ist, so habe ich den Anschluss noch nicht vollends verloren!

Ich habe mich gestern Abend an die ungeliebte Aufgabe des Zusammennähens gemacht und bei der Gelegenheit auch gleich die restlichen Fäden mit vernäht.

Heute Abend werde ich mich dann der grünen Kantenbearbeitung stellen.

In der Original-Anleitung (Näheres dazu hier) wird die Jacke am Ende umstrickt, das gefällt mir nicht wirklich gut.

Deshalb gibt es hier wohl zwei Reihen feste Maschen und eine Reihe Pikots.

Jemand was dagegen einzuwenden? Ich stelle es mir ganz nett vor.

Und dann ging es ja noch um die Knöpfe.



Wie schon geschrieben, habe ich, warum auch immer, zu wenige gekauft.

(ich war der Meinung, ich hätte 8 Stück eingetütet, aktuell finde ich nur 6. Hää??)

(Nachtrag: die zwei fehlenden Knöpfe in grün sind wieder aufgetaucht, jetzt kann ich meine Wunsch-Vorstellung umsetzen. Seid auf Sonntag gespannt!)

Egal: es gibt jetzt folgende Möglichkeiten:

ENTWEDER




ODER
 



Ich persönlich tendiere zu Entweder, vielleicht noch etwas anders angeordnet.

Und nun zum geschäftlichen Teil:


Die Jodel-Strickerinnen/ Häklerinnen findet ihr hier bei Frau Sachenmacherin

Die restlichen Dienstags-Kreativen hier beim Creadienstag.

Einen wunderbaren Dienstag!

Eure BuxSen

Kommentare:

  1. Das ist ja wieder mal ein von Pannen gekennzeichnetes Projekt *gg*. Ich konnte zunächst die Haken zu meinen Knöpfen nicht mehr finden...
    Brauchst du denn unbedingt 8 Knöpfe ? Ich würde meinen 6 reichen auch oder ?
    Ich fände es nicht so schön die Knöpfe zu mixen. Kommt an die Vorderteile noch eine Blende ran ? falls nicht, hast du vielleicht von den grünen Knöpfen 8 ? Das wäre doch auch noch eine Alternative oder ?
    Bin sehr gespannt...
    liebe Grüße
    Ute
    P.S.: Falls du mit mir parallel-Weihnachtsnähen möchtest - das Dodo-Kleid wäre dran :-D

    AntwortenLöschen
  2. Ich nähe immer, mit System verschiedene Knöpfe an, das ist viel spannender!
    Mit gefällt die Variante zwei mal grün und dazwischen verscheiden metallisch eindeutig am besten!

    Picots sind ein guter Plan!

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Jacke ist das geworden und bei den Knöpfen könnte ich mich nicht entscheiden! Beides sehr schön!

    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn! Tolles jodeljäckchen . Ich würde auvch zu entweder tendieren ...passt doch schön.
    Ich bin auch noch am überlegen ob ich beim weihnachtskleid Sa. noch nachmelde....mal schauen:)
    Lg mickey

    AntwortenLöschen
  5. 6 Metall, unten 2 Grün, so stell ich's mir vor. Und nicht anders. Oder doch: 6 unterschiedliche Metallknöpfe? U machst das schon!
    LG, kik

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt die erste entweder Variante am besten. Das sieht m.e. Am besten zur Jacke aus! Recht hast du nicht jedes See Alinghi musst du mitmachen, denk mal du musst ja schließlich noch Plätzchen backen, Geschenke einkaufen, baum aufstellen, Nikolaus instruieren, tannenzweige schneiden, adventskranz basteln, Weihnachtslieder üben, essen kochen...ganz zu schweigen von den vielen Weihnachtsfeiern im Kindergarten, in der Schule, beim Fußball, beim flöten, beim singen, beim schwimmen, beim...
    Also...kein Stress machen!
    :-)))))))))))
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Auf jeden Fall die erste Knopf-Variante, oder gleich 8 ganz verschiedene von den Metalldingern. Ja und den Rand umhäkeln finde ich auch besser als Stricken.

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen
  8. nur grüne köpfe ? wenn mangels masse, dann auch das entweder.

    lg,
    susa

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin für "Entweder", das mit den grünen Knöpfen dazwischen hat wirklich etwas. Aber Ute hat Recht, vielleicht sind 6 Stück ja ausreichend... trotzdem fände ich es auch dann toll, mindestens einen grünen Knopf als Blickfang dabei zu haben. :)

    AntwortenLöschen
  10. Dein Jäckchen gefällt mir sehr gut! - so ein schönes feines Muster.
    Und wegen der Knöpfe würde ich die obere Variante wählen. Die gefällt mir fast besser als alles in einheitlichen Knöpfen.
    Viele Grüsse, Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Sososososo... feiern aufm Kiez also! Das könnte mir auch mal wieder gefallen!
    Was Deine Wahnsinns-Jacke angeht: entweder!
    Grüße & hab einen schönen Abend,
    Nike

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag auch die Entweder Variante am liebsten! Toll, dass Du durchgehalten hast und was Sew Alongs angeht... beruhigend, dass andere da auch nicht so richtig zeitlich mitkommen! ;-)

    Liebe Grüße
    Rock Gerda

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback- positiv oder negativ- Kritik ist meistens anregend und bringt einen weiter!
Liebe Grüße