Dienstag, 29. April 2014

Ordnungshelfer // Taschenspieler II Sew-Along (3) und Upcycling Geburtstag

Einen späten guten Abend!

Ich war heute fleißig (okay, das liegt im Auge des Betrachters, der Herr des Hauses wird da seine eigene Meinung haben).

Zu den Themen meines heutigen Tages:

Upcycling-Dienstag-Geburtstag bei Nina!

Happybirthdaysingundausdertortehüpf!!!

Liebe Nina, eine tolle Aktion hast du mit deinem Upcycling-Dienstag gestartet, und zu Recht hast du heute deinen 100sten Post geschrieben.

Ich freue mich sehr, dass wir Zwei uns über diesen Kanal kennen gelernt haben!

Daher konnte und wollte ich es mir nicht nehmen lassen, heute auch noch ein (wenn auch winzig kleines und einfaches) Upcycling-Projekt fertig zu machen und zu zeigen.

Letzte Woche habe ich bei "Augusthimmel" diese Kette gesehen- und war Feuer und Flamme.

Leider habe ich offensichtlich das Shirt, welches mir als erstes in den Sinn kam wohl doch schon irgendwie entsorgt...Mist! (aber vielleicht findet es sich ja noch wieder an)

Egal- im Restyle-Recycle-Fundus fand sich ein uni-türkisfarbenes Top, das musste jetzt herhalten.

Jetzt habe ich meine eigene Jersey-Shirt-Kette, tadaaa:



Eine schöne Anleitung findet ihr im Beitrag von Frau Augusthimmel, daher spare ich mir das hier und jetzt.


Zweites Thema:

Taschenspieler II Sew-Along

Von und mit Emma von "Frühstück bei Emma"

Ich hinke hinterher.

Noch nicht so schlimm, dass ich eine Tasche aussetzte, aber dennoch hinterher.

Deshalb kurz und schmerzlos- mein Ordnungshelfer:






Zugeschnitten war er schon vor dem Oster-Urlaub, das Nähen hat dann vorher leider nicht mehr geklappt.

Verwendet habe ich beschichtete Baumwolle und Wachstuch.

Eindeutig keine gute Wahl, ich hätte mir die Anleitung mal komplett durchlesen sollen. Das mit den akkurat gebügelten Kanten stellte sich bei dem Material als Herausforderung dar.

Deshalb sind die Seiten auch nicht ganz so hübsch, nicht alles trifft dort aufeinander, wo es sollte.

Außerdem hat sich das Kreis-Muster auch nicht gerade als mein Freund erwiesen.

Während des Nähens war ich schon ziemlich genervt, am Ende (sprich nach dem Wenden) war ich dann aber doch ganz positiv überrascht und recht zufrieden.

Das Täschlein wird seinen Platz in der Sammlung finden! :o)



Schlaft gut!

BuxSen

Taschenspieler-II-CD von Farbenmix
Der Post geht zum Upcycling Dienstag, zum Taschenspieler-II-Sew-Along Woche 3 und zum Creadienstag!

Kommentare:

  1. Das ist auch ne gute Idee, damit man seine beiden Seiten auseinander halten kann. Ich werde wohl nie lernen, was sich hinter welchem RV befindet! *kicher*
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Juhu, Frau BuxSen,
    das Kompliment kann ich nur zurückgeben, wie schön, dass wir uns kennengelernt haben, beste Grüße auch an die Brut und wir freuen uns auf bald!
    Die Kette sieht famos aus, die Idee fand ich bei Kirstin auch super.
    Sei gedrückt, Du Gute, Nina

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich sehr, dass du noch hinterher gehinkt bist! Es ist ein so grandioser Ordnungshelfer geworden! Mir gefällt die Zusammenstellung super gut! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  4. witzige und schöne Idee, deine jerseykette und der ordnungshelfer ist super geworden....ich hab noch nicht mal die cd *zwinker* lg mickey

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön! Eine T-Shirt-Kette! ich hatte meine gestern wieder um und habe sie meiner Schwiegermutter gezeigt. Sie hat immer mit Verspannungen im Nacken zu tun und möchte daher auf jeden Fall auch so eine federleichte Kette haben. Bekommt sie natürlich auch!

    LG, Kirstin

    AntwortenLöschen
  6. idein ordnungshelfer ist absolut super schön! ich mach mich auf den weg und näh heute noch einen :-)
    glg nelli

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback- positiv oder negativ- Kritik ist meistens anregend und bringt einen weiter!
Liebe Grüße