Mittwoch, 29. Oktober 2014

Eigentlich und uneigentlich // MMM

Tja, eigentlich wollte ich heute gar nicht beim MMM mitmachen.

Uneigentlich habe ich aber heute meinen Punk-Rock an.

Deshalb habe ich doch noch schnell ein paar Spiegel-Selfies geschossen und bin nun doch dabei.

Die (recht langwierige) Entstehungsgeschichte des Rockes könnt ihr HIER nachlesen.

Und so sieht er aus:



noch ein wenig näher...



...bitteschön.



Euch einen schönen Tag,


BuxSen


Verlinkt beim MeMadeMittwoch

Und noch schnell der Hinweis auf meinen Flohmarkt: es sind noch Stoffe daaaaa!

Kommentare:

  1. Sooo... Da bin ich! Und wie ich sehe, wird hier nicht nur gerockt! Nein, es wird gepunkrockt! Das ist ja noch viel geiler!! :-D *ilike*
    Sehr sehr kuhl! Mir gefällt die Kombi Punk-Rock, Ringelshirt, Strumpfhose und Stiefel!! Und dann noch Blazer und Tuch (??) dazu! Perfekt! <3 :-D Ich erinnere mich grad, hier liegt noch ein unvollendeter schwarzer Cordblazer irgendwo vergraben... Den sollte ich vielleicht mal fertignähen...?! *grübel* :-P

    Danke für die tolle Inspiration! :-*

    Ganz liebe Grüße!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbare Idee, das mit dem Entfärben. Der Rock ist so klasse geworden. Schöne Woche Mema

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!

    Der Rock ist echt obergenial und ich finde, das Experiment mit dem Bleichen ist voll gelungen.
    Irgendwie hat es dem Rock den letzten Schliff gegeben, genauso wie die Idee mit der ausgefransten Saumkante. Passt voll zum Stil des Rocks.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vorher lag der Rock auch echt nur im Schrank- jetzt ist er ein Lieblingsteil!
      LG

      Löschen
  4. Immer noch cool! Und wie man sehen kann, jetzt schon zwei Jahre lang in Gebrauch! Also gut, dass Du Dich damals fürs Bleichen entschieden hast...

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  5. Sieht doch super aus! Würde ich so auch anziehen!
    Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Der sieht super aus. Also das ganze Outfit. Frag mich gerade wieder, warum ich keine Röcke anziehe...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  7. Der Rock sieht echt genial aus! Ja, er hat etwas von Punk-Rock :-) aber in der Kombi mit dem Shirt, Blazer und den Stiefeln total alltagstauglich. Das mit dem Bleichen muß ich mir mal merken, vielleicht fällt mir auch irgendwann mal so was in die Hände :-)
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  8. Sehr cooles Teil!
    Das ganze Outfit steht dir echt gut! :)
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  9. Sieht richtig toll aus zu dem Ringelshirt und der kurzen Jacke! Ein richtig cooler Hingucker. Gefällt mir. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  10. Hammer!!! Würde ich auch anziehen und Färbe- und Bleichprojekte liebe ich sowieso.

    AntwortenLöschen
  11. ich hab mir erst mal die Entstehungsgeschichte von deinem Punk-Rock durchgelesen und muss sagen, die gebleichte Version gefällt mir viel besser!

    jaa, das Wickelkleid kann ich wirklich nur empfehlen, ich überlege schon, aus welchem Stoff ich es als nächstes nähe...

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vorher fand ich den Rock echt untragbar!!! Jetzt ist er fast mein Liebster! ;o)
      LG

      Löschen
  12. Der ist ja toll :) Die Bleichidee war super - mir gefallt er jetzt viel viel besser und er steht dir ausgezeichnet :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  13. Ja, so hat der kleine Rock den richtigen Pfeffer.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback- positiv oder negativ- Kritik ist meistens anregend und bringt einen weiter!
Liebe Grüße