Mittwoch, 18. Februar 2015

Pump it up! // MMM oder eher der leicht peinliche Teil des Bloggerlebens

Mein erster richtiger MeMadeMittwoch dieses Jahr (wer nicht weiß, was das ist: hier entlang!).

Und dann auch gleich ein waschechter.

Die, zugegeben saubequeme, Hose ist heute Nachmittag fertig geworden.
(Kann natürlich nicht gegen das wunderbare Kleid der heutigen Vorturnerin Frau Kirsche mithalten, macht aber auch nichts!)





Schnitt: Pump-it-up von Nina/ Hedi Näht

Verwendet habe ich in dieser ersten Version einen schön weichen hellblau-melierten Jersey, kombiniert mit dunkel blauem, eher festem Jersey für die Bündchen.

Das war mir ein Tickchen zu langweilig, deshalb dann noch abgesteppte Nähte in neon-gelb.

Ich habe bei diesem Testlauf nichts geändert und Größe 40 gewählt.

Bei einer weiteren Version werde ich am Bein insgesamt eine größere Größe wählen, ich hätte es gern insgesamt etwas lockerer.

Der Bund sitzt allerdings 1a!

Für zu Hause ist die Hose perfekt, sie macht alles mit.

Ich möchte aber unbedingt noch eine Version, die für den Sommer Alltags- und Öffentlichkeits-tauglich ist. Ich werde daran arbeiten!

So, jetzt noch ein paar Outtake-Bilder:





Euch noch einen schönen Mittwoch Abend!


BuxSen

Verlinkt beim MeMadeMittwoch

Kommentare:

  1. Auf jeden Fall macht die Bux einige Turnübungen mit! Schöne Stoffe!
    LG kik

    AntwortenLöschen
  2. sportlich, sportlich liebe buxsen, ...bin gespannt auf deine öffentlichkeitstaugliche version :-) dann werd ich bestimmt zum lemming :-)))))
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  3. Hihi .... schöne Bilder, klasse Hose ♥ Viel Spaß beim Tragen.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin bei diesem Schnitt so hin und hergerissen, werde ihn demnächst erstmal für das Kleinvolk nähen. Deine Stoffwahl gefällt mir auf jeden Fall schon mal sehr gut.

    Viele Grüße
    pipa

    AntwortenLöschen
  5. Total saubequem sieht sie aus! Mein Mann nennt solche Hosen übrigens Einkacka-bucksen, weshalb ich mir noch keine genäht habe.

    Liebe Grüße von Frau Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Durchaus nachvollziehbar- also beides jetzt, der Titel solcher Hosen und das du noch keine hast! ;o)
      LG

      Löschen
  6. Ja, der Schnitt verleit dazu, sich sportlich in Szene zu setzen. Also die Hose :D
    Sieht toll aus :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, SO sehe ich nicht beim Sport aus!!!
      ;o)))

      Löschen
  7. witziger schnitt und saubequem - wie's ausschaut :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  8. Sieht so aus, als macht das Tragen Spass. ;)) LG Doro

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback- positiv oder negativ- Kritik ist meistens anregend und bringt einen weiter!
Liebe Grüße