Dienstag, 14. April 2015

Bethioua-Sweater // Creadienstag

Heute komme ich endlich dazu, meine zweite Version der Bethioua zu zeigen.

(Die erste findet ihr hier)

Diesmal habe ich an Stelle von Jersey einen kuscheligen, hellgrau melierten Sweat verwendet.


 


Halsausschnitt und Ärmelbündchen sind aus geringelter Bündchenware.

Da meine (sicherlich gaaaanz tolle) Coverlock und ich immer noch nicht so richtig warm miteinander geworden sind, habe ich die Nähte lediglich von rechts abgesteppt.




Dabei ist diese raffinierte Schnittführung im Rücken wie gemacht für Covernähte...



Naja, ich über weiter. Wird schon!

Als nächstes muss ich wohl mal eine aus Streifenjersey nähen, Tessa hat da gestern was ganz Großartiges gezeigt...

Was es sonst noch Kreatives gibt, findet ihr hier auf dem Creadienstag-Blog.

Einen hübschen Tag,

BuxSen


Werbung:
Schnitt Bethioua von EllePuls (hier als Freebook in Gr. 36/38, demnächst auch als Mehrgrößenschnitt)
Sweat von Stoff und Stil

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr! Der schlichte Stoff bringt den Schnitt wunderschön zur Geltung.
    Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  2. Ist die Bethioua etwa G-R-A-U? Wolltest deine Sidebar wohl mal ein bisschen auffrischen, was?
    Bin gespannt auf den Schta-Vaeda-Bericht im Mai ;-) Knalltüte!
    Ach ja, das Shirt ist natürlich toll!
    LG kik

    AntwortenLöschen
  3. Total schön geworden und bestimmt klappt das mit der Cover ganz bald! :)
    Liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen
  4. Der sieht aber kuschlig aus. Toll, gefällt mir richtig gut.
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön! Schlicht und trotzdem ein Hingucker :-)
    LG Jana

    AntwortenLöschen
  6. Abgesteppte Nähte sehen doch gut aus und passen auch prima zum schlichten Sweat; also mir gefällts, : ):
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Wat ein hübsches Stück!
    Da muss ich wohl beim nächsten Stoff und Stil Besuch mal nach grauem Sweat Ausschau halten, damit es auch so ein tolles Sweet-Shirt wird. :-D
    Sonnige Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  8. gut, daß ich mir gestern grauen sweat bestellt habe ;-) sieht super aus, deine Bethioua! deine Nähte find ich passen sehr gut zu dem Pulli! muss ja nicht immer und überall alles gecovert sein :-)
    viele liebe Grüsse!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Ich find den Schnitt so toll und gerade in grau!
    Und ich freu mich schon, dass es ihn bald auch in groß gibt!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  10. Sieht sehr gemütlich aus. Ich traue mich auch oft nicht an die laaaangen Covernähte, auch wenn ich schon lange mit meiner Cover befreundet bin. Man muss ja auch verdammt genau nähen, damit es nicht komisch aussieht.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Und wieder ein schönes und alltagstaugliches Teil. Sieht gut aus (immer noch, hab´s ja schon gesehen :-) )
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  12. Toll, gefällt mir sehr gut. Schön schlicht und alltagstauglich. Liebe Grüße Merle

    AntwortenLöschen
  13. Das nenne ich mal einen tollen Pulli, den man für alle Tage nutzen kann.Das wäre genau mein Fall, schön schlicht und meine 100 Tücher würden alle dazu passen. Hast Du ganz toll gemacht!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  14. grau....toll! ich finde, dieses shirt sitzt besser , als das erste....oder liegt das an der farbe?
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  15. Total schön, ich nähe gerade auch eine Bethioua in dunkelgrau so einer Mischung von Sweat/Jersey, braucht man ja bei dem Wetter :-(
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback- positiv oder negativ- Kritik ist meistens anregend und bringt einen weiter!
Liebe Grüße