Montag, 1. Juni 2015

Frühjahsrsputz im Stoffregal // Rot

Pünktlich zur dritten und rosa-roten Woche des "Frühjahrsputzes im Stoffregal" von und mit Emma (Frühstück bei Emma), habe ich heute morgen die letzten Saumstiche an meinen Shirts gemacht.

Ich habe mal wieder auf den für mich bewährten Schnitt Joana von Jolijou zurückgegriffen.
Den habe ich wirklich schon oft genäht (siehe HIER, HIER und HIER).

Entstanden sind somit drei Shirts, die eigentlich schon lang, lang fertig sein sollten.

Aber ab und zu braucht man ja mal einen Tritt in den Allerwertesten.


Nummer 1: Anker mit Saumbündchen





Nummer 2: Kirschen mit Vokuhila-Saum




Nummer 3: Pfau und Blumen mit Vokuhila-Saum







Einen guten Start in die Woche!

Jenny


Verlinkt: Frühjahsrsputz im Stoffregal Rosa/Rot/Pink

Werbung: Schnitt: "Joana" von Jolijou über Farbenmix

Kommentare:

  1. Das letzte gefällt mir am besten, liebe Jenny. Sehr cooler Stoff.

    AntwortenLöschen
  2. beim ersten shirt dachte ich mir schon "oh, schöner stoff"
    dann kirschen: "oh, noch schönerer stoff"
    dann pfau: "ohhhhhhhhhhhhhhhhhh wunderschöner stoff"

    tolle shirts hast du da genäht!
    lg andrea :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    mein Favorit ist eindeutig das Erste. Tolle Shirts, da hat sich das Aufraffen doch gelohnt.

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Allesamt wunderschön! Das Mit dem Pfau ist der Hammer!!!!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ich schließ mich an: alle drei schön, aber das dritte ist ein richtiger Hingucker! Das edle Motiv wird einen schönen Kontrast zur Jeans geben.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja tolle Sommerteilchen! Das mit den Ankern gefällt mir besonders gut.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  7. Wow, da warst Du ja wirklich fleißig und tolle Stoffe aus dem Schrank gezogen. Joana mag ich auch sehr, aber so exzessiv habe ich es noch nicht genäht. :-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Oooh, das Pfauenshirt find ich ja wunderschön!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback- positiv oder negativ- Kritik ist meistens anregend und bringt einen weiter!
Liebe Grüße