Dienstag, 10. November 2015

SnapPapp-Jeans-Tasche // Creadienstag

Zum heutigen CREADIENSTAG habe ich es geschafft, endlich die letzten Stiche an meiner neuen Tasche zu nähen...

Begonnen beim Lillestoff-Festival vor 6(!) Wochen.

Es fehlten nur noch die Handstiche, sprich Ledergriffe und die geschlossene Wendeöffnung.

Nunja, gut Ding braucht Weile.

Jetzt ist sie fertig und ich freue mich über ein neues Schätzchen in meiner, zugegeben großen, Taschensammlung.










Verlinkt beim CREADIENSTAG

Schnitt: Allroundtasche Svea von KreativlaborBerlin über Makerist (auf 75% ausgedruckt)
Jeans: selbstgeblichen
Snappapp und Griffe von HIER
Futter: japanische Schönheit, über privat erstanden (Danke an dieser Stelle nochmal, Ute!)

Kommentare:

  1. Coole Tasche!!! Gute Dinge dauern halt etwas länger ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Die ist supercool geworden! Was für ein Schätzchen- ich bin total begeistert (merkt man gar nicht, was?) - tut mir leid, jetzt muss ich meinen Badezimmerschrank plündern und die Chemiekeule testen - lG Miriam "Mecki macht "

    AntwortenLöschen
  3. Superschöne Tasche. Davon kann man nie genug haben. Lg Annette

    AntwortenLöschen
  4. Schickes Teilchen! Viel Spaß beim Tragen.
    Liebsten Gruß Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ist die schön geworden! Da freue ich mich auf kommende Zeiten, wenn ich wieder etwas mehr Zeit für Geschenke an mich selbst haben werde ;-)
    Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
  6. Sehr cool geworden !
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Endlich!
    Hatte schon Angst es wird ein ufO. Dabei war klar das die Tasche bildhübsch wird.
    Super!!!
    Sonnige Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  8. Geniale Tasche, gut Ding will halt Weile haben.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Dieses Schätzchen ist wirklich eine Bereicherung in jeder noch so großen Taschensammlung.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Sehr coole Tasche, ich bin begeistert! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  11. Eine ausgesprochen schöne Tasche! Außen schon ein Knaller, aber mit dem super passenden Innenstoff - der seinen Namen auch verdient ;-) - ein Teil zum verlieben.. Hab viel Spaß damit.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  12. Cool und edel zugleich! Auf jeden Fall ein echtes Einzelstück.
    Womit hast Du den Jeansstoff geblichen? Mit diesem Chlorputzmittel?
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau! Danklorix heißt das Teufelszeug!
      Liebe Grüße!

      Löschen
  13. So eine coole Tasche! Taschen kann frau zudem nie genug haben ;-)
    Liebe Grüße,
    Kathrin
    PS: Wo ist das Chlorspray - ich will auch!

    AntwortenLöschen
  14. Die schaut toll aus. Danke für den Putzmitteltipp, ich suche schon seit Monaten Bleiche in den Drogerien, aber es bleicht wohl keiner mehr.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Die Tasche ist ja klasse geworden! Das Bleichen finde ich eine tolle Idee und in Kombi mit dem SnapPapp perfekt. SnapPapp liegt bei mir schon bereit. Jetzt kommt aber auch noch das Bleichen auf meine ToDoListe. :)
    Líebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback- positiv oder negativ- Kritik ist meistens anregend und bringt einen weiter!
Liebe Grüße