Donnerstag, 16. Juni 2016

Hertha's Kleid // Probenähen (Werbung)

"Tante Hertha" von Bine aka "Echt Knorke" hat eine Schwester bekommen...

Herthas Kleid ist der neue Schnitt, der seit Sonntag HIER erhältlich ist.

Dabei handelt es sich um ein luftig-lockeres Sommerkleid, das aus Jersey, Sweatware, aber auch aus Webware genäht werden kann.

Ich durfte wieder Probenähen.

Entstanden sind dabei eine Version aus Webware und eine weitere aus Jersey.

Anfangs war ich skeptisch, ob ein und derselbe Schnitt aus so unterschiedlichen Materialien funktioniert.

Diese Skepsis hat sich als unbegründet erwiesen.

Auch die Frage, ob man nicht einfach Bines Shirt Schnitt "Tante Hertha" verlängern kann, und sich somit den Kleider Schnitt nicht sparen könne, kann ich mit nein beantworten.

Das Kleid hat die gleiche markante Nahtführung im Vorderteil wie die große Schwester, aber der Fall des Stoffes ist doch anders als beim "einfach verlängerten" Shirt.

Außerdem gibt es die Auswahl zwischen Rundhals und V-Ausschnitt sowie die Option von Nahttaschen- für viele ja auch ein wichtiger Plus-Punkt bei Kleider-Schnitten.

Hier nun meine Modelle:

Nummer 1 // Jersey
  • Rundhals 
  • Änderung: ich habe ein Bündchenstreifen an den Saum genäht




Nummer 2 // Webware

  • V-Ausschnitt 
  • Änderung: Ärmel eine Nummer größer zugeschnitten als den Rest des Kleides ( die Armausschnitte habe ich dementsprechend angepasst)






Ich hoffe, ihr habt ein wenig Lust bekommen auf "Herthas Kleid"!


Liebe Grüße!


Verlinkt: RUMS

Kommentare:

  1. Tolle Kleider, besonder das zweite ist ganz nach meinem Geschmack. Ist aber auch ein toller Schnitt!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Feine Hertas. Die stehen Dir und lustige Bilder. :-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag Deine Herthas!!! Die sehen klasse aus!

    Deine Tasche sieht klasse aus!!! Den Schnitt will auch noch unbedingt nähen!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jenny,
    ein herzliches Dankeschön für deine so wunderbaren Designbeispiele.
    Bin glücklich dich in meinem Team zu haben!
    Danke!
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. Cool. Der Sommer kann kommen, und wenn nicht, gibts ja noch Kleider für unters Kleidchen. lg Regula

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback- positiv oder negativ- Kritik ist meistens anregend und bringt einen weiter!
Liebe Grüße