Mittwoch, 27. April 2016

Taschenspieler 3 // SewAlong

#zylindertasche


Aus alter Jeans und Baumwolle, verstärkt mit H 640

Der Träger ist leider noch nicht ganz fertig.

Da fehlt es doch in der Vorratshaltung an passenden D-Ringen. Wo gibt´s denn so was??







Verlinkt:

Taschenspieler3SewAlong bei "Frühstüch bei Emma"

Taschen-Sew-Along-2016-Monat-April bei "Greenfiesten"

12LettersOfHandmadeFashion/Monat April bei "Seemannsgarn"

Schnitt:

Taschenspieler 3 CD von Farbenmix

Montag, 25. April 2016

ZeitschriftenSewAlong // #2/2016 // Finale

Jetzt ist es wieder einmal so weit: FINALE!



--------------------

Teilnahme-Regeln:

Verlinkt bitte euren BEITRAG und nicht eure allgemeine Blog-Adresse.
So können alle Interessierten direkt auf euren jeweiligen Beitrag zugreifen und müssen nicht lang suchen.

Fügt in euren Beitrag einen BACKLINK ein, so dass eure Leser schnell und direkt auf diese Seite und die dort verlinkten Beiträge Zugriff haben.

Es geht jeweils AUSSCHLIESSLICH um die Modelle aus einer ganz bestimmten Zeitschriften-Ausgabe. Bitte verlinkt nur Modelle, die aus der jeweilig gewählten Zeitschrift stammen
(ich behalte mir vor, Beiträge mit anderen Schnitten von der Link-Liste zu löschen).

Es wäre schön, wenn ihr eure Beiträge auf INSTAGRAM oder facebook mit den Hashtags #zeitschriftensewalong und/oder #zsa2016 versehen würdet.

--------------------

Wie zu erwarten, habe ich natürlich NICHT alle meine 5 Wunschteile fertig!

Beim Drape-Kleid aus der Burda 3/2016 musste ich feststellen, dass mein gewählter Stoff leider schon angeschnitten war.
Da fehlte ein ziemlich großes Stück.
Egal, aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

----------

Im Falle der Tunika aus Burda 4/2016 hat mich der Mut verlassen.
Ich habe es nicht übers Herz gebracht, den wunderbaren Seiden-Satin anzuschneiden!

----------

Für die Kombi aus Top und Hose (ebenfalls aus Burda 4/2016) stehen die Sterne gut.
Ich bin zuversichtlich, beide Teile noch innerhalb der Verlinkungsfrist zeigen zu können.
Sie sind zugeschnitten, das Top liegt gesteckt auf dem Zuschneidetisch.

----------

Fehlt noch....das Tanzkleid aus der Burda Easy.

DAS habe ich fertig!
Okay, ein wenig ist es ein Alibi-Stück, denn es ist leicht und schnell zu nähen.

Aber hauptsache, es ist überhaupt etwas da, was ich euch zeigen kann!

Bis vor ein paar Wochen hätte ich nicht gedacht, dass ich ein Jerseykleid mit weit schwingendem Rockteil bräuchte.
Aber Kerstin schenkte mir auf dem Nähcamp in Berlin ihre grüne Ella (Schnitt: Pattydoo), weil sie mit der Farbe doch nicht so recht warm wurde.
Ich bin schlichtweg verliebt in dieses Kleid und habe es seither schon mehrmals getragen.
An dieser Stelle nochmal DANKE, DANKE, DANKE, liebe Kerstin!!!

Zurück zum Tanzkleid: das Gummiband in der Taille werde ich wohl nochmal abtrennen und etwas enger nähen.

Aber ansonsten gefällt mir das Kleid sehr!

So sieht das Muster von Nahem aus

































Und ihr? Seid ihr zufrieden mir euren Ergebnissen?


Hier entlang, meine Damen:






--------------------

P.S: Dies ist keine gesponserte Aktion, ich habe weder Zeitschriften, noch Materialien von irgendwem zur Verfügung gestellt bekommen.
Die Nennung oder Verlinkung von Zeitschriften, Verlagen, Stoffhändlern etc. dient lediglich der Information und nicht der Werbung

P.P.S: Das Bild könnt ihr gern mitnehmen!

--------------------

Mittwoch, 20. April 2016

Taschenspieler 3 // SewAlong

#Retrotasche


Ich habe lang gegrübelt, wie meine Retrotasche aussehen soll.

Jetzt ist sie RETRO, finde ich.

Morgen kommen noch etwas bessere Bilder.
Wieder mal auf den allerletzten Drücker genäht, ist noch nicht einmal der Gurt fertig!






Verlinkt:

Taschenspieler 3 Sew Along bei "Frühstück bei Emma"

Schnitt:

Taschenspieler 3 CD über Farbenmix

Dienstag, 12. April 2016

Taschenspieler 3 // Sew Along

#kurventasche


Der nächste Streich beim Sew Along von Emma










Verlinkt:

Taschenspieler3SewAlong

Creadienstag

HandmadeOnTuesday

Schnitt:

Taschenspieler 3 CD (über Farbenmix)

ZeitschriftenSewAlong // #2/2016 // Termin 3

--------------------

Teilnahme-Regeln:

Verlinkt bitte euren BEITRAG und nicht eure allgemeine Blog-Adresse.
So können alle Interessierten direkt auf euren jeweiligen Beitrag zugreifen, und müssen nicht lang suchen.

Fügt in euren Beitrag einen BACKLINK ein, so dass eure Leser schnell und direkt auf diese Seite und die dort verlinkten Beiträge Zugriff haben.

Es geht jeweils AUSSCHLIESSLICH um die Modelle aus einer ganz bestimmten Zeitschriften-Ausgabe. Bitte verlinkt nur Modelle, die aus der jeweilig gewählten Zeitschrift stammen
(ich behalte mir vor, Beiträge mit anderen Schnitten von der Link-Liste zu löschen).

Es wäre schön, wenn ihr eure Beiträge auf INSTAGRAM oder facebook mit den Hashtags #zeitschriftensewalong und/oder #zsa2016 versehen würdet.

--------------------

Zwischenstände 2


Der zweite Zwischenstand mit einem Tag Verspätung.

Ich habe zu vermelden, dass ich nichts zu vermelden habe.

Osterurlaub, kranke Kinder, Einladungen zu Kommunions-Kaffees, Geburtstage, der Alltag...die Ausreden sind vielfältig.

So kommt es, dass ich leider nur einen unangetasteten Stoffstapel vorweisen kann.



Und- wie weit seid ihr?





--------------------

P.S: Dies ist keine gesponserte Aktion, ich habe weder Zeitschriften, noch Materialien von irgendwem zur Verfügung gestellt bekommen.
Die Nennung oder Verlinkung von Zeitschriften, Verlagen, Stoffhändlern etc. dient lediglich der Information und nicht der Werbung

P.P.S: Das Bild könnt ihr gern mitnehmen!

--------------------

Mittwoch, 6. April 2016

Taschenspieler 3 // Sew Along

#Kuriertasche


Aus Kunstleder (danke, Andrea!), gefüttert mit  Baumwolle und Leinen.

Danke an Frau Hauptstadtmonster, die geholfen hat, den Hirn-Knoten zu lösen!








Verlinkt:

Taschenspieler3SewAlong bei "Frühstück bei Emma"

Schnitt:

Kuriertasche von der Taschenspieler3-CD von Farbenmix