Montag, 14. Mai 2018

BlusenParade mit Karlotta Pink // **Werbung**

Im April hatte ich das große Vergnügen, nach Augsburg zu reisen und dort das Design-Team von Karlotta Pink Fabrics endlich persönlich kennen zu lernen.

Es ist immer wieder erstaunlich, dass uns unser Hobby so stark verbindet.

Obwohl da ganz unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichen Geschmäckern zusammen kommen, hat es gefunkt zwischen uns.

Ein rundum gelungenes Wochenende, vielen Dank noch einmal für die Organisation Ines von Karlotta Pink und Stefanie von So!Pattern.

Highlight war unser Fotoshooting mit dem Fotografen Bernhard Weizenegger am Samstag Nachmittag.

Ich hatte meine Bluse aus der Karlotta Pink Eigenproduktion im Gepäck.

Es handelt sich dabei um handbedruckte Baumwollstoffe, eigens für Karlotta Pink in Indien hergestellt.

Vernäht habe ich IndienBLOCK Circular in blau und pink-rot. Der Schnitt ist FrauYoko von Fritzi/Schnittreif.

Die Kellerfalte im Rücken habe ich kontrastfarbig gearbeitet.

©B. Weizenegger


©B. Weizenegger


©B. Weizenegger


©B. Weizenegger

 ©B. Weizenegger


©B. Weizenegger
Weiter tolle Designbeispiele aus der IndienBLOCK Kollektion findet ihr z.B. hier:
Sandra https://www.instagram.com/_sandr_art/
Franzisca https://www.brennnesselein.ch/dschinnie/
Silvia, Sabine und Anna https://petersilieundco.com/
und auf der Facebook Seite von Karlotta Pink https://www.facebook.com/KarlottaPink/


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Feedback- positiv oder negativ- Kritik ist meistens anregend und bringt einen weiter!
Liebe Grüße