Montag, 13. Mai 2019

#meinelieblingsfarbe // Karlotta Pink // ***Werbung***

Heute startet die Farben-Woche bei den Designnähern von Karlotta Pink.

Warum hat man eine Lieblingsfarbe? Farb- und Stilberatungen sind ja gerade ganz hoch im Kurs in unserem kleinen Näh-Kosmos.

Ich persönlich kann damit nichts anfangen. Ich trage, was mir gefällt.
Meine Mutter hat mich schon früh in Sachen Kleidung und Stil geprägt, sie kommt beruflich aus der Textilbranche. Noch heute kleidet sie sich sehr stilsicher und "angemessen".
Ich denke, dass ich da einiges mitbekommen habe.

Zu Beginn meiner Nähzeit habe ich noch häufiger daneben gegriffen, Kleidungsstücke genäht, die nicht zu meiner Figur passten. Das hat sich im Laufe der Zeit gegeben, Formen und Farben passen mittlerweile zu mir und ich weiß, was geht und was nicht.

Auch wenn ich knallige Farben mag und sie gern trage findet sich beim Blick in meinen Kleiderschrank eine Farbe besonders häufig

BLAU




Warum das so ist kann ich an keinem bestimmten Grund festmachen.

Ich fühle mich einfach wohl in blau, finde, dass ich damit gut angezogen bin- egal ob lässig in Jeans und Sneakern oder schick im dunkelblauen Kleid.
Mit Blau geht einfach alles.

Deshalb fiel meine Wahl für die Farbenwoche auf einen two-tone blauen Baumwollstoff.
Er ist aus 100% Baumwolle, handgewebt und fällt kuschelig weich, ich empfinde ihn fast als flanell-ähnlich ohne die aufgeraute Oberfläche.

Aus diesem Stoff habe ich mir ein Shirt nach dem Schnitt "Tante Hertha" von Echt Knorke genäht.






Da der Schnitt eigentlich für dehnbare Stoffe gedacht ist, habe ich einige Änderungen vorgenommen.

Ich habe zunächst meine normale Größe gewählt, an den unteren Ärmeln aber einige cm an Weite zugegeben.

Der Halsausschnitt ist relativ weit und wird ja nachträglich nicht durch ein Bündchen zusammengezogen.
Um einen flachen Ausschnitt zu erhalten habe ich auf den Schultern jeweils einen Abnäher gearbeitet und die Kanten mit innenliegendem Schrägband versäubert.



Es ist ein perfektes Übergangsteil geworden, mehr als ein Shirt aber eben auch keine Bluse.
Für meinen Alltag genau das Richtige!




Und? Welches ist deine Lieblingsfarbe im Kleiderschrank? Und warum? Kannst du deine Vorliebe begründen?

Ich bin gespannt, was uns im Laufe der Woche bei den anderen Karlottinas erwartet!


--------------------
***Werbung***
Der Stoff wurde mir kostenlos zum Erstellen eines Designbeispiels zur Verfügung gestellt, das gleiche gilt für das Schnittmuster

--------------------





1 Kommentar:

  1. Liebe Jenny,
    die Hertha gefällt mir aus Webware auch extrem gut. Hier wird demnächst eine aus Webware entstehen, dann allerdings mit Kapuze. Bin selbst sehr gespannt.
    Blau mit ein wenig Pink - meine Lieblings-Farb-Kombi!
    Sonnige Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback- positiv oder negativ- Kritik ist meistens anregend und bringt einen weiter!
Liebe Grüße